HTC Touch Diamond Gerät zurücksetzen


Software-Zurücksetzung

Gelegentlich wird es notwendig sein, das Gerät auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Mit einer Software-Zurücksetzung (normale Zurücksetzung) löscht das Gerät den gesamten aktiven Programmspeicher und schließt alle aktiven Programme. Dies kann dann nützlich sein, wenn das Gerät langsamer als normal arbeitet oder ein Programm nicht richtig funktioniert. Eine Software-Zurücksetzung ist auch nach der Installation einiger Programme notwendig. Wenn eine Software-Zurücksetzung bei laufenden Programmen durchgeführt wird, gehen noch nicht gespeicherte Inhalte verloren.

Software-Zurücksetzung durchführen


HTC Touch Diamond hard reset HTC Touch Diamond soft reset

1. Ziehen Sie den Stift heraus.
2. Drücken Sie mit dem Stift auf die ZURÜCKSETZEN-Taste, die sich neben dem Stiftfach befindet.
Das Gerät wird neu gestartet und zeigt dann wieder die Startseite an.


HTC Touch Diamond hard reset HTC Touch Diamond soft reset



HTC Touch Diamond hard reset

Hardware-Zurücksetzung

Sie können außerdem eine Hardware-Zurücksetzung (vollständige Zurücksetzung) durchführen. Eine Hardware-Zurücksetzung sollte nur dann durchgeführt werden, wenn bei einer Software-Zurücksetzung ein Problem mit dem System nicht gelöst werden konnte. Bei einer Hardware-Zurücksetzung werden die Standardeinstellungen des Gerätes wiederhergestellt — dies sind die Standardeinstellungen ab Werk, die bei der ersten Verwendung des Gerätes vorhanden sind. Alle Programme, die Sie seitdem installiert haben, alle Daten die eingegeben wurden, und alle auf dem Gerät geänderten Einstellungen gehen dabei verloren. Nur das Programm Windows Mobile® und andere vorinstallierte Programme bleiben erhalten.

Warnhinweis! Das Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass alle zusätzlich installierten Programme und/oder Daten vor der Hardware-Zurücksetzung gesichert wurden.

HTC Touch Diamond hard reset HTC Touch Diamond soft reset


Hardware-Zurücksetzung durchführen

1. Ziehen Sie den Stift heraus.
2. Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie fortwährend auf die Tasten LEISER und EINGABE. Drücken Sie dann mit dem Stift auf die Taste ZURÜCKSETZEN.
3. Lassen Sie die ZURÜCKSETZEN-Taste los, aber drücken Sie weiterhin auf die Tasten LEISER und EINGABE, bis folgende Meldung auf dem Display angezeigt wird:

HTC Touch Diamond Hardware-Zurücksetzung durchführen

4. Lassen Sie die Tasten LEISER und EINGABE los und drücken Sie auf die LAUTER-Taste, um die Hardware-Zurücksetzung durchzuführen. Drücken Sie auf eine andere Taste, um die Zurücksetzung abzubrechen.



Clear Storage

Speicher löschen

Verwenden Sie die Funktion Speicher löschen, um das Gerät auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und/oder den internen Speicher zu formatieren.
1. Gehen Sie auf der Startseite zur Registerkarte Einstellungen und tippen Sie auf Alle Einstellungen.
2. Tippen Sie auf der Registerkarte System auf Speicher löschen.
3. Wählen Sie im Kontextmenü die Optionen Nur Speicher löschen, Nur internen Speicher formatieren oder Speicher löschen und internen Speicher formatieren.
4. Geben Sie das Kennwort “1234” ein und tippen Sie anschließend auf Ja.